Kontakt Sitemap Inhalt Admin
 
 Team - Fairplaywettbewerb

- Link zur Fairplay-Rangliste

- Link zum Fairnesspreis Weisse Weste der BLKB


Sinn und Zweck

Förderung des sportlichen und fairen Verhaltens von Spielern, Trainern, Betreuern, Funktionären und Zuschauern.


Teilnahme

Alle Mannschaften (Herren und Frauen), deren Spiele von offiziellen Schiedsrichtern geleitet werden und die sich während der ganzen Saison (Junioren A, B und C Herbst- und Frühjahrsrunde) an den Meisterschaften des Fussballverbandes Nordwestschweiz beteiligen.


Beurteilungskriterien

Für die Beurteilung werden die Schiedsrichter-Rapporte sämtlicher Meisterschafts- und regionalen Cupspiele (exkl. Schweizer Cup) einer Mannschaft ausgewertet. Trainingsspiele werden nicht gewertet. Die Wettspielkommission des FVNWS behält sich vor, ein Team bei besonders schwerwiegenden Fällen (auch in Trainingsspielen) wie z.B. Spielabbruch, Schlägerei usw. aus der Wertung zu streichen.


Fairplay-Rangliste

Die Fairplay-Rangliste wird in die ordentliche Rangliste integriert.


Unsportliches Verhalten Spieler/Trainer/Betreuer/Funktionäre/Zuschauer
Was

Zeitstrafe
Verwarnung (auch 4., 8., 12. usw.)
Suspensionstermin
Sperre bis 6 Monate
Sperre 7 bis 12 Monate
Rapportrelevante Bussen (Trainer, Betreuer, Funktionär)
Forfait wegen Einsatzes nicht spielberechtiger Spieler/Spielerinnen
Forfait wegen Nichtantretens
Forfait wegen Spielabbruchs (verursachende Mannschaft)
Nullwertung
Spez. Vorkommnisse (vor, während, nach dem Spiel)
Strafpunkte

1
1
2
20
40
5
10
10
50
10
10-100


Auszeichnungen

Pro teilnehmende Liga/Kategorie wird je die erstklassierte Mannschaft mit dem niedrigsten Strafpunkte-Koeffizienten ausgezeichnet. Preise für die ausgezeichneten Mannschaften: Aktive Herren 2. - 5. Liga, sowie Senioren und Veteranen CHF 1000.-- / Frauen 3. - 4. Liga, sowie Junioren A, B und C CHF 500.--


Rangierungskriterien

1. Niedrigster Koeffizient (Anzahl Strafpunkte dividiert durch Anzahl Meisterschafts-/Cupspiele).
2. Bei Koeffizientengleichheit werden die Mannschaften gemäss dem höheren Punktekoeffizient (Anzahl Meisterschaftspunkte dividiert durch die Anzahl Meisterschaftsspiele) klassiert
3. Bei gleichem Punktekoeffizient zählt der bessere Tabellenrang für die Klassierung.
4. Bei gleichem Tabellenrang zählt die höhere Spielklasse für die Rangierung.



 
Sponsoren Sanierung Clubhaus