Kontakt Sitemap Inhalt Admin
 
 Junioren D gelb: Berichte

 Junioren D gelb; FC Bubendorf gelb - FC Allschwil a 4:1 (1:0, 1:0, 2:1)
(Bericht vom 12.06.18)

Spieler:
Silas (Tor), Leo, Elia, Jago, Noah W., Timon, Siljan, Janis (C), Noah G., Fabio, Lucien, Elias

Torschützen:
Fabio, Elia, Lucien, Leo

Bemerkungen:
abwesend: Alec + Sinan (beide krank)

Bericht:
Zum Abschluss der Meisterschaft war das Ziel klar; man wollte noch einen Sieg ins Trockene bringen.
Überraschenderweise begann man sehr konzentriert und man ging konsequent in die Zweikämpfe. Auf Grund des Einlaufens konnte man dies nicht unbedingt erwarten. Umso schöner war es anzusehen, dass man versuchte von hinten heraus das Spiel zu gestalten. Man kam auf beiden Seiten zu Tormöglichkeiten, welche aber alle versiebt wurden. Nach einem Torhüterfehler konnte Fabio nach 20 Minuten abstauben und so das 1:0 erzielen. Kurz nach Wiederbeginn des 2. Drittels konnte Elia, nach einem herrlichen Spielzug, genau in den Winkel zum 2:0 einschiessen. Kurz darauf hatte Siljan das 3:0 auf dem Fuss. Doch irgendwie wollte das Runde nicht in das Eckige. Auch Allschwil hatte Tormöglichkeiten, doch unser Torhüter Silas hielt teilweise sensationell. So blieb es bis zur zweiten Pause beim 2:0. Kurz nach Beginn des letzten Drittels konnte Lucien, nach einer feinen Einzelaktion, das 3:0 erzielen. Darauf vernachlässigten wir etwas die Deckungsarbeit und Allschwil kam zu einigen Möglichkeiten. Wir hatten etwas Glück und konnten nach 58 Minuten durch Leo auf 4:0 erhöhen. Vorausgegangen war ein herrlicher Angriff über die rechte Angriffseite, ausgelöst durch Noah Gysin. Die scharfe Hereingabe von Fabio konnte der Torhüter nicht richtig kontrollieren und Leo konnte den Ball über die Linie drücken.
Kurz vor Schluss konnte Allschwil noch das verdiente Ehrentor erzielen. Beide Mannschaften zeigten einen gepflegten Spielaufbau. Bubendorf war in den Zweikämpfen etwas entschlossener und im Abschluss effizienter. Gegen Rheinfelden haben wir ähnlich gut gespielt und verloren und heute war der Fussballgott wieder auf unserer Seite. Kompliment an die Mannschaft für die geschlossene Mannschaftsleistung. Dies war ein toller Abschluss der Meisterschaft. Jetzt geht es am nächsten Sonntag noch an das Turnier des Oberbaselbietercups.

Die Trainer

« zurück 
 
Sponsoren Sanierung Clubhaus